Die Geschichte der Sexpuppe und die heutige Perfektion der Real Dolls

Sexuelles Verlangen ist ein Grundbedürfnis der Menschheit, das seit Jahrtausenden die Handlungen der Menschen steuert. Erste Aufzeichnungen reichen bereits bis in das 8. nach Chr. zurück. Im 16. Jahrhundert waren es spanische und französische Seefahrer, die zum Beispiel so ihre sexuelle Befriedigung während der Reisen auslebten. Die erste professionell gefertigte Massenproduktion wurde in den fünfziger Jahren in Deutschland hergestellt. Der Beginn der sexuellen Freiheit in Europa und einer neuen Bewegung. Natürlich sind Modelle aus den fünfziger Jahren nicht mehr mit den anspruchsvollen hochwertigen Liebesdienern der heutigen Zeit zu vergleichen. Der realistische Anspruch der heutigen Real Dolls und der Grad der sexuellen Erfüllung ist bis zur Perfektion gereift. Mit anderen Worten ausgedrückt, ein langer und erfolgreicher Weg, der bereits vor Jahrhunderten begann und die sexuelle Freiheit noch weiter beeinflussen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.